Archiv für den Monat: Januar 2013

FREITAG, 25.1. // WAGNER’S FESTSPIELE

Irgendwie wollen wir es ihm selber gar nicht so recht glauben, aber es scheint tatsächlich wahr zu sein: Unser Freund und 4te Etage Artist DJ Krivan,  im schnöden Alltagsleben gerne auch Florian M. Wagner genannt, wird 40 Jahre alt. Merkt man ihm gar nicht an, finden wir, denn wir hätten es auch nicht anders erwartet: Mit WAGNER’s FESTSPIELEN lässt es der Jubilar mal eben so richtig krachen und lädt zum Soundspektakel ins Wilhelmspalais ein.

Schade eigentlich, dass er selber nicht auflegen wird, aber das sei ihm an seinem Ehrentag mal gegönnt. Denn selbstverständlich hat er für mehr als nur akzeptablen Ersatz gesorgt:

Keine geringeren als…

Domenico Mazza [CLIMAX Institute/SEMF],

Phase Hase & Dreher [Electronic Circus/Follow The White Rabbit e.V],

Franco Capuano [4te Etage Records/ding.mit.knoeppen],

Ocean Seven [4te Etage Records],

Tobias Sandmann [4te Etage Records/ding.mit.knoeppen]

und

Christian Raeder [Licht- und Tonmeister der 4te Etage Studios]

…werden der Bezeichnung „Festspiele“ alle Ehre bereiten und die Nacht mit elektronischen Klängen und fabelhaftem Licht zu einer unvergesslichen machen.

Herr Wagner und wir freuen uns wahnsinnig auf den Abend.
Kommt zahlreich! Der Eintritt ist frei.

Freitag, 25.01., ab 21.00 Uhr // Wilhelmspalais, Stuttgart

„Nimm den letzten Schluck, wenn du kannst, zieh mich raus auf die Straße; mach mir funkelnde Augen, führ mich mitten ins Licht“

Unser liebes Ding.mit.Knoeppen hat einen wunderbaren Remix für die großartige Band The Voltarenes aus Hamburg abgeliefert.

Die EP ist auf Electric Romeo Records erschienen und ab sofort auf allen gängigen Download-Portalen erhältlich.

Die Zusammenarbeit mit Bernd Kuchinke aus Kassel hat wie gewohnt großen Spaß macht! Und das Resultat kann sich wirklich hören lassen: The Voltarenes – Licht (Ding.mit.Knoeppen Remix) auf Youtube

Bei The Voltarenes reinhören lohnt sich übrigens!

FR 08.02. // Follow The White Rabbit holt MOLLONO.BASS & AVA ASANTE ins Rocker33 – und Sultan Hase Fangebö & Tobias Sandmann von der 4ten Etage

MOLLONO.BASS & AVA ASANTE @ ROCKER 33 (Follow The White Rabbit e.V.)

***LINE UP*** 08.02.2013

____________________
33 – green floor – 33

- MOLLONO.BASS & AVA ASANTE *live* (3000° , Acker Records)
– OLIVER BRÜNEMANN (electronic biscuits)
– E-PUNK & DAVID DEMIAN (Endstation, FTWR)
– P-HASE & DREHER (electronic circus, FTWR)

___________________
33 – pink floor – 33

- ROGER BEEP & CHRIS SONAXX (Das Erbe, Milchbar, FTWR)
– SULTAN HASE FANGEBÖ (4te etage Records, FTWR)
– PALE COLORS (Datapanic, LoveIt Radio)

_____________________
33 – yellow floor – 33

- ALEX MASON (Substance D)
– MILLEX (Feierabend Kombinat)
– ANTONIO MARQUES (Bomb Trap Records)
– TOBI SANDMANN (4te etage Records)

_________________________________________
SCHALLPLATTEN – COVER – AUSSTELLUNG

Im Rahmen der Veranstaltung wird auf dem Floor im Erdgeschoß eine ausgewählte Sammlung von Schallplatten-Covern gezeigt und die dort spielenden DJs werden ausschließlich mit Vinyl auflegen. Unter anderem werden Raritäten aus den 80ern von Model 500 und Kraftwerk gezeigt! Gewollt ist die Wiederaufnahme einer Verbindung zwischen der visuellen Präsenz eines aufwendig gestalteten Plattencovers und dem Sound der zugehörigen Schallplatte im Zeitalter der dürren Einsen und Nullen gesichtsloser MP3s. Die Ausstellung ist Dank einer ausgeklügelten Schutzkonstruktion während der gesamten Party zu genießen.

_________________
PLEXI – PAINTING

Während der Party werden Künstler aus der Stuttgarter Szene im Eingangsbereich live Bilder auf 1 x 0,5m Plexiglas-Platten malen, die anschließend am Ende der Party verlost werden. Um an der Verlosung teilnehmen zu können muss am Merchandise-Stand ein Los gekauft werden.

_____________________________
VISUAL JOCKEY: Danny Beyond

_____________________________________________
DEKO & LIGHT: KESSELHOLZ DESIGN feat. FTWR

Auch dekorativ wagen sich die Hasen auf das ein oder andere neue Gebiet und verwandeln die Räume des Rocker 33 mit neuen, spannenden Elementen und der Unterstützung der Jungs von Kesselholz Design in eine interessante Landschaft.

__________________________________________________
Infos zum Live-Act: MOLLONO.BASS & AVA ASANTE

Wenn ein mecklenburger Vagabund und eine ghanaische Königin zusammentreffen, um ihre Liebe zur Musik in einem gemeinsamen Projekt erlebbar zu machen, gehen Augen und Ohren auf eine ganz besondere Reise – eine Reise auf der sich die elektronischen Klangkompositionen von MOLLONO.BASS mit den afrikanischen Beats, dem virtuosen Geigenspiel und der atemberaubenden Stimme von AVA ASANTE vereinen. Die bisherigen Wege der beiden hätten dabei verschiedener nicht sein können. Während das Herz von MOLLONO.BASS von Beginn an für die elektronische Musik schlug und Projekte wie Kombinat100 oder Rundfunk3000 hervorbrachte, waren die musikalischen Stationen von AVA ASANTE, der Urenkelin eines Ashanti Königs, sehr verschiedener Natur und reichen von Erfahrungen als Support für Zucchero oder Seal über Auftritte mit ihrer Band Yazzmeen als Tourbegleitung für Xavier Naidoo bis hin zum einem Dance-Soloprojekt unter dem Namen AVA ROCKS. Unter dem Dach von 3000grad vereinen sie nun ihre musikalischen Talente, um die tanzende Menge von Wustrow bis Accra mit einem mitreißenden Liveact zu verzaubern.

Eintritt: 12 €

Thematisch geht es den Hasen aber immer um dasselbe. Die Förderung und Unterstützung von Kunstprojekten. Aus diesem Grund kommen die Gewinne der Partys dem gemeinnützigen Zweck des Vereins Follow The White Rabbit e. V. zugute.

Zur Veranstaltung auf Facebook

4te Etage Records #005: Tobias Sandmanns “Spaziergang EP”

We did it. 2013 startet die 4te Etage mit Release Nr. 005 und dem 1ten Video Clip auf dem jungen Independent Label. Tobias Sandmanns Strandspaziergang könnt ihr somit als ersten Track der 4ten Etage auch audio-visuell genießen. Die visuelle Unterstützung lieferte dabei der Hof- und Hauskreative des Labels Tobi Naumann. Ab 8. Februar 2013 gibt es die neue EP in digitaler Form bei allen wichtigen MP3-Dealern. Dort lädt Tobias Sandmann dann auch noch zum Stadtspaziergang, dem 2. Track des Releases. Zieht’s euch rein, teilt’s, erzählt’s und habt viel Spaß mit dem Clip.