Archive

Tobias Sandmann

Tobias Sandmann beschäftigt sich seit den frühen 90er Jahren mit elektronischer Musik. Die ersten Platten wanderten bereits 1994 in den damals noch nicht vorhandenen Plattenkoffer.

Waren es am Anfang noch Hardtrance und Acid Scheiben, wurden sein späteren Sets immer mehr von hartem, perkussiven Techno bestimmt.
2001 fing Tobias an sich eingehender mit Musikproduktion zu beschäftigen. Seine Sets wurden „softer“ und Tobias entdeckte die verschiedenen Spielarten des House für sich.

Seine Sets bewegen sich inzwischen spielend über Genregrenzen hinweg und verlieren dabei niemals den Dancefloor aus dem Focus.
2010 Gründete er mit seinen langjährigen Freunden Francesco Capuano und Kathrin Koch das Label 4te Etage Records als Spielwiese für eigene Tracks und die von Freunden. 2013 erschienen mit Stadtspaziergang und Rückkopplung Sehnsucht Tobias erste 2 Eps.

Da Tobias zur Zeit viel im Studio arbeitet wird man in Zukunft noch einiges von ihm zu hören bekommen.

Brattig & Franco Capuano – Good Old Days/Lalila

Lalila

Der trockene Fahrtwind kühlt die Haut. Eine Prise Meersalz fegt in die Nase. Wir bezahlen mit goldenen Momenten. Lebensnah. Alltagsfern. Vereint im Party-Kommunismus. Die Straße aus Licht weist uns den Weg zum Horizont.

The dry airstream cools the skin. A scent of sea salt in the nose. We pay in golden moments. Close to life. Far from everyday. United in party communism. The road of light shows us the way to the horizon.

Good Old Days

Die gute alte Zeit – ein verschwommenes Bild aus bruchstückhaften Samples nachbearbeitet im kopfeigenen Photoshop. Schutzmechanismus der Evolution. Das geschönte Backup einer programmierten Amnesie. So schön, so präsent, so wahrhaft idealisiert wie ein Kunstwerk. Der eingekochte Traum vom Glück.

The Good Old Days – a blured image of fragmented samples photshopped in our minds. A protective mechanism of evolution. The optimized backup of this programmed amnesia. So beautiful, so present, so truly idealized like a masterpiece. The boiled down dream of happiness.

Ocean Seven

Ocean Sevens unverkennbarer Sound vermittelt ein absolut positives Lebensgefühl, ohne dabei musikalische Kompromisse einzugehen. Was ihn auszeichnet ist sein Gespür für Stimmungen und Harmonien, die er in atmosphärisch dichte und emotionale DJ Sets umsetzt. „Mich begeistert die Mischung aus Beats und Melodie, die ich in meiner Musik finde. Wenn alle Partygäste tanzen, dann ist es perfekt. Ich will die Leute nicht anführen, ich will sie verführen, in eine andere Welt, für einen kurzen Moment, wenn sie sich in der Musik verlieren, die Musik fühlen. Ich will sie inspirieren.“

Ding mit Knöppen – Never grow up!

Erlebe jetzt die erste Anti-Aging-Revolution in der Musikindustrie. Die Fachpresse spricht vom Benjamin-Button-Effekt. Nach jahrelanger Forschung haben die vier Spezialisten von Ding mit Knöppen nun endlich den entscheidenden Durchbruch geschafft.

Durch die einzigartige Kraft der Peter-Pan-Formel erleben Zuhörer eine nie dagewesene Wirkung. Neun von zehn Testpersonen fühlten sich bereits nach zwei Minuten „Never Grow Up!“-Beschallung spürbar jünger.

Überzeuge Dich jetzt selbst und verwandle Deine Stereoanlage in einen revitalisierenden Beauty Salon. Never Grow up! – Jung fühlen ohne Nebenwirkung.

Experience the first anti aging revolution in the music industry now. The press calls it the Benjamin Button effect. After years of research the four specialists from Ding mit Knöppen finally reached their breakthrough.

By the power of the Peter Pan formula listeners are now abled to witness a totally new experience. Nine out of ten test subjects noticed feeling younger already after just two minutes of „Never grow up!“ exposure.

Convince yourself and turn your stereo into a revitalising beauty salon. Never grow up! – Feel young without side effects.

DJ Krivan, Franco Capuano – GT 390 vs. Never say no

Wenn der Weg dir das Ziel ist, ist das Ziel schon in Sicht,
Sonne scheint durch die Bäume als flackerndes Licht,
Wind bläst durch dein Haar, doch du hörst ihn kaum,
für dich ertönt nur GT 390 Sound.

If the route‘s your destination, then you‘re already there,
sun is shining through trees painting shapes in the air,
wind blows through your hair but it‘s nothing but noise
cause the GT 390 is the sound of your choice.
Never say no

Hey, what‘s wrong with you, we‘re freed from desire around the world and our feelings
for you have always been topless cause if you wanna ride go ride the magic carpet and it
will be a funk phenomena like this new ninetyish classic house track.

DJ Krivan

1973 geboren und aufgewachsen in Kassel, entdeckte Krivan im Alter von acht Jahren sehr früh seine Affinität zur Musik. Sein Vater, ein ausgebildeter klassischer Pianist, prägte seine Liebe zum Klavier und schon bald nahm Krivan selbst Unterrichtsstunden, um das Klavierspielen zu erlenen.

In den frühen 90er Jahren weckte die Techno-Bewegung sein Interesse. Beeindruckt und fasziniert von dieser Art der Elektronischen Musik wurde er zu einem regelmäßigen Gast im legendären Club „Stammheim“, wo DJs wie Sven Väth, Thorsten Fenslau und Westbam hinter den Turntables performten.Von diesem Zeitpunkt an hatte Krivan nur drei Dinge im Kopf: Turntables, Vinyl und Musik.

Bei privaten Mix Sessions und auf kleineren Events, die er mit einigen Freunden selbst organisierte, starte er seine eine Laufbahn als DJ.

Inzwischen ist Krivan nach Stuttgart gezogen, wo er Ocean Seven traf. Die beiden freundeten sich an und er lernte Ocean Sevens Weggefährten kennen, die gerade das Label 4te Etage Records gegründet hatten. Es dauerte nicht lange und es war klar, dass Krivan ein fester Bestandteil des Labels wurde.

Heute versorgt Krivan seine Fans rund den Globus nicht nur mit seinen regelmäßig erscheinenden Sets, sondern auch bei zahlreichen 4te Etage Events, in Clubs und Bars mit begleitet sie mitunter auch mal in den Sonnenuntergang in der Hula-Hula Beachbar auf der Insel Hvar (Kroatien). Ob Open Air, Festival oder im Club – Krivans Sound ist immer auf den Punkt. In seinen Sets setzt er die Elektronische Musik als kraftvolles Werkzeug ein, um eine Gesichte zu erzählen, die mit deepen, groovigen Rhythmen und fließenden, melodischen Harmonien direkt Herz und Tanzbein seiner stetig wachsenden Fangemeinde trifft.

Franco Capuano

Franco Capuano ist geboren und aufgewachsen in Sassari (Sardinien) und Rom. 1995 zog er mit seiner Familie nach Stuttgart. Sein großer Bruder bekam ein Jahr zuvor von einem Onkel, ein ehemaliger DJ, ein DJ-Equipment geschenkt. “Fass ja nichts an” hatte er noch zu seinem kleinen Bruder gesagt. Natürlich konnte Franco der Faszination nicht wiederstehen – und dem Bruder blieb nichts anderes übrig, als zu sagen: “Bevor du es kaputt machst, zeig ich dir lieber wie’s richtig funktioniert.“ Damit war Franco Capuanos Leidenschaft für elektronische Musik geweckt, der er bis heute treu geblieben ist: “Ohne Musik ist mein Leben nur schwarz-weiß.”

Seinen ersten großen Gig spielte er in Stuttgart für bigFM. Seit dieser Veranstaltung folgten zahlreiche Bookings.

Seine Erfahrungen gibt Franco Capuano seit 2001 an Jugendliche in einem DJ-Kurs weiter und komponiert und produziert seit 2003 seine eigenen Tracks.

2004 traf Franco Capuano dann auf Tobias Sandmann, mit dem er nicht nur die Grundsteine der 4ten Etage legte, sondern auch viele gemeinsame Auftritte erlebte.

Seid 2011 führt er zusammen mit Tobias Sandmann und Kathrin Koch das Stuttgarter Label 4te Etage Records.