Schlagwort-Archiv: Release

JU-JU-JUBILÄUM!!! Sa, 21.09. // Schankstelle

Der Veröffentlichungstermin des 10ten Releases von 4te Etage Records, Brattigs „Erdbeerbeben“, ist nun ein paar Tage her, dennoch soll dieses Jubiläum nicht einfach so an uns und euch vorübergehen. Denn wir sind ganz schön stolz, und nicht in erster Linie auf uns, sondern auf euch! Danke, dass ihr uns so unablässig unterstützt!

Nach der gelungenen Video-Releaseparty zu Ding.mit.Knöppens „Never Grow Up“ im Mai und den zahlenreich Hitzefrei Sonntag-Nachmittags-Open-Airs können wir uns keinen besseren Ort als die Schankstelle vorstellen, um unser 10tes Release gemeinsam mit euch gebührend zu feiern. Wer schon einmal vor Ort war, stimmt uns da sicherlich zu.

Produzent des Tracks und 4te Etage Freund Brattig (Freischwimmer SHA) wird selbstverständlich höchstpersönlich für euch aus Schwäbisch Hall anreisen und mit seinen Sounds die Schankstelle zum Beben bringen!
Die 4te Etage Crew sorgt den übrigen Teil des Abends in gewohnter deeper Manier für euer musikalisches Wohlergehen.

Das eine oder andere Erdbeerbeben-Special steht natürlich auch für euch bereit – früh kommen lohnt sich!

Wir sagen Danke und freuen uns auf euch, eure Freunde und Freundesfreunde!

Reinhören: Brattigs “Erdbeerbeben”. Hier geht’s zur Veranstaltung auf Facebook.

4te ETAGE RECORDS #010: BRATTIG – ERDBEERBEBEN

Als Hard & Holy hat er schon auf verschiedenen Labels wie Crossborder Records London, Toka Beatz Dresden und Damm Records releast und geremixt. Mit dem Release Erdbeerbeben startet er nun unter dem Namen Brattig mit seinen neuen atmosphärischen Deep House Produktionen. 4te Etage Records freut sich Brattig als erstes Jubiläums-Release (Nummer 10) mit Franco Capuanos saftigem Remix veröffentlichen zu dürfen.


Den fluffigen Sommerbeats mit hallenden Vocal-Elementen verleiht Brattig mit einer fruchtigen wummernden Subbass den letzten Schliff und ermöglicht den DJ-Kollegen so, die Open Air Crowds mit den Vibrationen eines Erdbeerbebens zu füttern. Serviervorschlag mit kühlen Getränken. Lecker.

 

4te ETAGE RECORDS #009: DJ KRIVAN, FRANCO CAPUANO – GT 390 vs. NEVER SAY NO

Es geht Knall auf Fall: Während sich Rückkopplung Sehnsucht von Tobias Sandmann schon in allen gängigen Download-Portalen tummelt, erblickt heute eine ganz besondere EP das Licht der Welt. Dj Krivan‘s erstes Soloprojekt, der “GT 390″, ist mit Schwung in die Beatport-Boxengasse eingefahren – und weil er sich so gut mit unserem Labelchef Franco Capuano versteht, haben die zwei kurzerhand eine Fahrgemeinschaft gebildet und die schöne House-Nummer “Never Say No” gleich mit dazu gepackt. Die EP ist ab sofort exklusiv bei Beatport erhältlich.

 

4te ETAGE RECORDS #008: TOBIAS SANDMANN – RÜCKKOPPLUNG SEHNSUCHT

“Bling, blong … die Augen zusammengekniffen verschwimmen die Lichter der Stadt zu einem Meer leuchtender Feuerbälle. Ein Atemzug feuchter Abendluft mit einer Note berauschender Fremde. Riechst du sie? Abdriften, dem Duft in die Ferne folgend. Zwei Augen, Parfüm, frischgemähtes Gras und der Geruch von Platzregen auf heißem Beton. Wie heißt eine Erinnerung an das, was noch kommt? Wer bist du?”

Tobias Sandmanns “Rückkopplung Sehnsucht” ist mit zwei fantastischen Remixen von Ben Mütsch (Panopticum, Stuttgart) und Franco Capuano (4te Etage Records) erschienen.

Ab sofort erhältlich auf allen Download-Portalen und bei Beatport.

 

„Nimm den letzten Schluck, wenn du kannst, zieh mich raus auf die Straße; mach mir funkelnde Augen, führ mich mitten ins Licht“

Unser liebes Ding.mit.Knoeppen hat einen wunderbaren Remix für die großartige Band The Voltarenes aus Hamburg abgeliefert.

Die EP ist auf Electric Romeo Records erschienen und ab sofort auf allen gängigen Download-Portalen erhältlich.

Die Zusammenarbeit mit Bernd Kuchinke aus Kassel hat wie gewohnt großen Spaß macht! Und das Resultat kann sich wirklich hören lassen: The Voltarenes – Licht (Ding.mit.Knoeppen Remix) auf Youtube

Bei The Voltarenes reinhören lohnt sich übrigens!

4te Etage Records #005: Tobias Sandmanns “Spaziergang EP”

We did it. 2013 startet die 4te Etage mit Release Nr. 005 und dem 1ten Video Clip auf dem jungen Independent Label. Tobias Sandmanns Strandspaziergang könnt ihr somit als ersten Track der 4ten Etage auch audio-visuell genießen. Die visuelle Unterstützung lieferte dabei der Hof- und Hauskreative des Labels Tobi Naumann. Ab 8. Februar 2013 gibt es die neue EP in digitaler Form bei allen wichtigen MP3-Dealern. Dort lädt Tobias Sandmann dann auch noch zum Stadtspaziergang, dem 2. Track des Releases. Zieht’s euch rein, teilt’s, erzählt’s und habt viel Spaß mit dem Clip.